Ernst Heller - Pfarrer für Circus, Markthändler und Schausteller
Pfarre Ernst Heller

Pfarrer für Circus, Markthändler und Schausteller

 

Philipp Neri-Stiftung

Download PDF (530 kB): Buchankündigung: Ernst Heller - der Clown Gottes

Download PDF (530 kB): Pfarrer Hellers Gala Night 2012 im Europapark Rust

Bild des Monats:
Bild des Monats

Film Besuch beim
Zirkus-Pfarrer Heller

Film 10 Jahre Circus-Pfarrer Ernst Heller

Clown Gottes

Ansichten eines Clowns

Ansichten eines Clowns

„Der Clown ist hoch sensibel. Er kann sowohl die tiefsten als auch die höchsten Töne des Lebens spielen. Deshalb ist sein Humor tiefgründig.“

„Ein Clown kann viel vermitteln. Ein Clown hat die Möglichkeit, Freude und Leiden darzustellen, die Menschen auf eine neue Ebene zu führen und sie von ihren Sorgen für eine Weile zu befreien.“

„Clowns leben nach der Devise Don Boscos, der sagte: Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen.“

„Humor ist der Schlüssel zur Seele.“

„Himmlischer Humor ist ein Humus, ein fruchtbarer Boden, in dem Gutes wachsen kann.“

„Wie jeder Clown lege auch ich einen tieferen Sinn in einen unterhaltsamen Auftritt. Show? Aber bitte mit Tiefgang!“

„Der Clown hat das Herz auf dem rechten Fleck.“

„Der Clown birgt gewöhnlich zwei Seiten in sich: Die ernste und die lustige. Das ist mir auf den Leib geschnitten.“

„Ein Hansdampf in allen Gasen bin ich nicht, doch immer unterwegs.“

„Die Figur des Clowns habe ich immer sehr geliebt. Eine Figur, die wie ein Musiker ganz ohne Sprache auskommt und von jedem verstanden wird.“

„Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.“

„Frohbotschaft statt Drohbotschaft heisst meine Devise“

„Man kann auch den Ernst hell rüberbringen“

„Ich sage immer: Mir ist heller, Ernst“

„Andere sagen über mich: Wenn Ernst kommt, wird es heller“

© 2017 Philipp Neri-Stiftung | Kontakt